Ölspur auf Bundesstraße

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
techn. Hilfeleistung
Zugriffe 423
Einsatzort Details

B1, Gemeindegebiet
Datum 16.11.2022
Alarmierungszeit 14:14 Uhr
Einsatzbeginn: 14:19 Uhr
Einsatzende 16:26 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 12 Min.
Alarmierungsart DME
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

Löschzug Schlangen
Löschgruppe Kohlstädt
Feuerwehr Horn-Bad Meinberg
    Fahrzeugaufgebot   SLG ELW 1-1  SLG 0 KdoW  SLG 1 HLF 20  SLG 1 GW-L  SLG 3 HLF 20  SLG 3 MTF
    techn. Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Am Mittwochmittag wurde die Löschgruppe Kohlstädt von der Feuerwehr Horn-Bad Meinberg zur Unterstützung auf die B1 nachalarmiert.

    Eine Spur von ausgelaufenen Kraftstoffen zog sich von Horn bis nach Schlangen über die B1.

    Als das Ausmaß der Einsatzstelle klar wurde, wurde auch der Löschzug Schlangen zur Unterstützung alarmiert.

    Die Kameraden streuten die Fahrbahn in Fahrtrichtung Paderborn gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Horn-Bad Meinberg ab.
    Während der arbeiten auf der Fahrbahn sicherten Großfahrzeuge der Feuerwehr die Einsatzkräfte ab. Leider kam es im Verlauf des Einsatzes zu Situationen bei denen ungeduldige Auto- und auch LKW Fahrer die Einsatzkräfte über die Gegenfahrbahn überholten.


    Wir können an dieser Stelle nur an alle Verkehrsteilnehmer appellieren solche Einsatzstellen mit Vorsicht anzufahren und ohne Anweisung keine Sperrflächen, doppelte durchgezogene Linien oder ähnliches zu überfahren, nur um schneller an der Einsatzstelle vorbei zu kommen.

    Bitte haben Sie Geduld, folgen Sie den Anweisungen der Einsatzkräfte und bringen Sie sich, andere Verkehrsteilnehmer sowie die Einsatzkräfte nicht in zusätzliche Gefahr.

    Gerade auf der B1 ist durch die erhöhte Geschwindigkeit des Gegenverkehrs und oft uneinsichtigen Kurven ein Überholen über die Gegenfahrbahn absolut unverantwortlich und in keiner Situation vertretbar.

     

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
    
    NEWSLETTER ABONNIEREN
    Joomla Extensions powered by Joobi

    Einsätze

    

    Unwetter

    Wetterwarnung für Kreis Lippe :
    Amtliche WARNUNG vor GERINGER GLÄTTE
    Fr, 02.Dec. 20:00 bis Sa, 03.Dec. 10:00
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen
    Es besteht geringe Glättegefahr.
    Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
    Fr, 02.Dec. 18:18 bis Sa, 03.Dec. 00:00
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen
    Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
    Amtliche WARNUNG vor FROST
    Fr, 02.Dec. 18:00 bis Sa, 03.Dec. 11:00
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen
    Es tritt leichter Frost bis -2 °C auf.
    3 Warnung(en) aktiv
    Quelle: Deutsche Wetterdienst
    Letzte Aktualisierung 02/12/2022 - 21:37 Uhr
    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.