Gasgeruch in Wohnhaus

Gefahrgut > Gasgeruch
GSG-Einsatz
Zugriffe 523
Einsatzort Details

Fliederweg, Schlangen
Datum 28.11.2021
Alarmierungszeit 13:44 Uhr
Einsatzbeginn: 13:55 Uhr
Einsatzende 14:49 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 5 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter D. Obenhausen
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Löschzug Schlangen
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   SLG 1 ELW 1  SLG 1 HLF 20
    GSG-Einsatz

    Einsatzbericht

    Am Sonntagmittag wurde der Löschzug Schlangen in den Fliederweg alarmiert. Anwohner hatten einen Gasgeruch in ihren Wohnhaus festgestellt und den Notruf gewählt. Sie begaben sich richtigerweise umgehend ins freie.

     

    Die Einsatzkräfte erkundeten das Wohnhaus mit Atemschutzgeräten und Gasmessgerät. 

    Es konnte eine geringe Konzentration festgestellt werden. Das Gebäude wurde gelüftet bis der Gasversorger eintraf.

    Dieser führte weitere Messungen durch, konnte nach dem lüften aber kein Gas mehr messen.

    Für die Feuerwehr endete hier der Einsatz, die Kräfte rückten wieder ein. 

     
    
    NEWSLETTER ABONNIEREN
    Joomla Extensions powered by Joobi

    Einsätze

    

    Unwetter

    Wetterwarnung für Kreis Lippe :
    Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
    Fr, 21.Jan. 10:12 bis Fr, 21.Jan. 16:00
    Bundesland: Nordrhein-Westfalen
    Es muss streckenweise mit Glätte durch überfrierende Nässe sowie geringen Neuschnee gerechnet werden.
    1 Warnung(en) aktiv
    Quelle: Deutsche Wetterdienst
    Letzte Aktualisierung 21/01/2022 - 12:00 Uhr
    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.