ABC Einsatz - Gasgeruch

Gefahrgut > Gasgeruch
GSG-Einsatz
Zugriffe 569
Einsatzort Details

Schützenstraße, Schlangen
Datum 23.01.2021
Alarmierungszeit 10:52 Uhr
Einsatzbeginn: 10:57 Uhr
Einsatzende 12:03 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 11 Min.
Alarmierungsart DME
Mannschaftsstärke 17
eingesetzte Kräfte

Löschzug Schlangen
Löschgruppe Kohlstädt
Fahrzeugaufgebot   SLG 0 KdoW  SLG 1 ELW 1  SLG 1 HLF 20  SLG 1 LF 20 KatS  SLG 1 TLF 3000  SLG 1 MTF  SLG 3 MTF
GSG-Einsatz

Einsatzbericht

Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten einen Gasgeruch im Gebäude wahrnehmen und setzten den Notruf ab (112). Der Leitstelle wurde von einer vorhandenen Erdgasheizung und einer Solarthermie berichtet. 

Die eintreffenden Einsatzkräfte gingen unter umluftunabhängigem Atemschutz und mit Gasmessgerät in den Keller vor. Dort fanden sie eine Gasflasche aus der Gas entwich. Die Gasflasche wurde aus dem Keller ins Freie gebracht und die Räumlichkeiten mittels Überdrucklüfter belüftet. 

Der ebenfalls alarmierte Energieversorger kontrollierte die Räumlichkeiten mit seinem Messgerät. Nach der Belüftung des Kellers war keine Konzentration mehr im Gebäude feststellbar. Somit konnte ein zusätzlicher Defekt an der Gasheizung ausgeschlossen werden.

Abschließend wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

 

NEWSLETTER ABONNIEREN
Joomla Extensions powered by Joobi

Einsätze



Unwetter

Wetterwarnung für Kreis Lippe :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sa, 06.Mar. 20:00 bis So, 07.Mar. 10:00
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Es tritt mäßiger Frost zwischen -3 °C und -7 °C auf. In Tal- und Muldenlagen sinken die Temperaturen auf Werte bis -9 °C.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 07/03/2021 - 03:01 Uhr
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.